B-Wurf


Gewichtsentwicklung

Geschlecht Farbe Geburt Woche 1 Woche 2 Woche 3 Woche 4 Woche 5 Woche 6 Woche 7 Wurfabnahme Woche 8
Rüde Blau 445 g 852 g 1.210 g 1.540 g 2.150 g 3.180 g 3.920 g 4.640 g 5.510 g 5.770 g
Hündin Rot 385 g 756 g 1.040 g 1.360 g 2.030 g 2.980 g 3.900 g 4.680 g 5.640 g 5.960 g
Rüde Schwarz 479 g 857 g 1.240 g 1.570 g 2.170 g 3.170 g 3.870 g 4.960 g 6.260 g 6.530 g
Hündin Orange 388 g 645 g 900 g 1.200 g 1.770 g 2.660 g 3.450 g 4.360 g 5.350 g 5.580 g
Rüde Lila 417 g 820 g 1.160 g 1.450 g 2.070 g 3.120 g 4.150 g 5.080 g 6.200 g 6.370 g
Rüde Braun 341 g 645 g 1.020 g 1.390 g 1.920 g 2.720 g 3.410 g 4.230 g 5.230 g 5.400 g

Wenn man auf die Farbe klickt, erhält man die Einzelgewichte per Tag des jeweiligen Welpen.

Fotos per Woche


Woche 1 Woche 1 Woche 2 Woche 2 Woche 3 Woche 3 Woche 4
Woche 1 Woche 1 Woche 2 Woche 2 Woche 3 Woche 3 Woche 4
Woche 5 Woche 5 Woche 6 Woche 6 Woche 7 Woche 7 Woche 8
Woche 5 Woche 5 Woche 6 Woche 6 Woche 7 Woche 7 Woche 8

 

Abschlussfotos B-Wurf


Mister Blau - Best Snupi of the world vom Schlicker Hof

Snupi_01 

Mister Blau --> Best Snupi of the world vom Schlicker Hof --> Rufname "Snupi"

Snupi_02 

Miss Rot - Beautiful Jeannie vom Schlicker Hof

Lina_01 

Miss Rot --> Beautiful Jeannie vom Schlicker Hof --> Rufname "Lina"

Lina_02 

Mister Schwarz - Be a friend of Stan and Ollie vom Schlicker Hof

Olli_01 

Mister Schwarz --> Be a friend of Stan and Ollie vom Schlicker Hof --> Rufname "Olli"

Olli_02 

Miss Orange - By the way of Mila vom Schlicker Hof

Mila_01 

Miss Orange --> By the way of Mila vom Schlicker Hof --> Rufname "Mila"

Mila_02 

Mister Lila - Belmondo vom Schlicker Hof

Belmondo_01 

Mister Lila --> Belmondo vom Schlicker Hof --> Rufname "Belmondo"

Belmondo_02 

Mister Braun - Born to be wild Mailo vom Schlicker Hof

Mailo_01 

Mister Braun --> Born to be wild Mailo vom Schlicker Hof --> Rufname "Mailo"

Mailo_02 

Wurftagebuch


05.07.2020

Unser Abenteuer B-Wurf ist beendet. Das Welpenzimmer ist leer. Am Donnerstag, 02.07.2020 hat uns Miss Rot und danach Mister Blau verlassen. Am Freitag, 03.07.2020 folgten dann Mister Braun, Miss Orange und zuletzt Mister Schwarz. Mister Lila wurde am Samstag, 04.07.2020 von seiner neuen Familie abgeholt. Für uns heisst es jetzt aufräumen und ein wenig entspannen, denn die Aufzucht ist schon ziemlich anstrengend. Wir wünschen allen Kleinen einen guten Start in den neuen Familien und ein schönes, langes und unbeschwertes Leben.

02.07.2020

Am Dienstag, 30.06.2020 war die Wurfabnahme durch den Zuchtwart des Deutschen Retriever Club e.V. (DRC). Alle Welpen sind top in Ordnung und es wurde uns eine fürsorgliche, liebevolle Aufzucht bescheinigt. Unseren Welpenbereich haben wir sehr sauber gehalten und es war Spielzeug für die Kleinen im optischen und akustischen Bereich reichlich vorhanden, so dass unsere Aufzucht ohne Mängel abgenommen wurde. Heute verlassen uns bereits die ersten beiden Welpen und wandern aus in ihre neuen Familien. Dieser Auszug ist immer ein sehr trauriger Moment für uns. Alle Welpen sind uns ans Herz gewachsen, Die neuen Familien dürfen sich über tolle neue Familienmitglieder freuen.

29.06.2020

Heute sind alle Welpen in jeweils eine Transportbox verfrachtet worden. Danach ging es in einer einstündigen Autofahrt nach Dortmund zum Tierarzt, wo jeder Welpe seinen Microchip und die Erstimpfung erhielt. Die Rüden Blau, Schwarz und Lila hatten sich auf der Hinfahrt übergeben müssen. Zurück machte der Magen bei allen keine Probleme mehr. Chippen und Impfen haben alle gut überstanden. Die Tierärztin war mit dem Gesundheitszustand aller Welpen sehr zufrieden. Am 30.06.2020 findet die Wurfabnahme statt. Der Auszug in die neuen Familien steht ebenfalls diese Woche an. 2 Welpen verlassen uns am 02.07.2020, 3 Welpen am 03.07.2020 und der letzte am 04.07.2020.

27.06.2020

Der Rasselbande geht es prima und sie halten uns stetig auf Trab. Alle Welpen haben inzwischen das bei der Wurfabnahme erforderliche Gewicht von 4,5 kg überschritten. Das Welpen-Trockenfutter wird inzwischen nicht mehr eingeweicht. Wenn wir die Mahlzeiten servieren, bleibt kein Krümel mehr übrig. Luna und Alina, die früher immer die Reste haben futtern dürfen, schauen in den letzten Tagen sehr enttäuscht in leere Welpenschüsseln. Inzwischen hat sich ein Tagesablauf gebildet. Wach werden die Kleinen zwischen halb fünf und fünf Uhr. Erste Mahlzeit gegen halb sechs. Die zweite Mahlzeit gibt es zwischen zehn und elf Uhr, die dritte gegen halb fünf und das Abendmahl gegen 21:00 Uhr. Ca. um 22:00 Uhr beginnt die Nachtruhe. Am kommenden Montag werden alle Welpen erstmals geimpft und gechippt. Den Tag darauf erwartet uns Besuch von der Zuchtwartin des DRC e.V. zwecks Wurfabnahme. An diesem Tag endet gleichzeitig unsere achtwöchige Aufzuchtspflicht. Danach beginnt sukzessive der Auszug in die neuen Familien.

20.06.2020

Im Laufe dieser Woche haben die Kleinen etwas Durchfall bekommen und die Gewichtszunahme ist etwas in Stocken geraten. Der Durchfall steht unmittelbar mit der dritten Entwurmung in Verbindung, als wir am 16.06.2020 mit Milpro entwurmt hatten. Hierbei ist das Magen-Darm-System der Kleinen in ein Ungleichgewicht geraten. Wir geben seit 2 Tagen 1,0 ml IG-Pro-Salbe, um den Darmkomplex wieder zu beruhigen. Inzwischen nehmen alle Welpen wieder normal zu. 4 Welpen haben bereits die 4-kg - Marke überschritten, bei 2 Welpen fehlen bis dahin noch 200 - 300 Gramm.

14.06.2020

Es geht allen Welpen sehr gut. Die Kleinen toben was das Zeug hält und quasi bis zum Umfallen. Komischerweise ist aber immer mindestens einer aktiv und bindet uns zum Aufpassen. Gemeinsames Schlafen findet nur nachts statt. Gestern abend hatte auch Miss Orange als letzte die 3 Kilogramm-Marke überschritten. Neuer Spitzenreiter in der "Liste der dicken Brummer" ist Mister Lila. An der Futterbar ist er besonders eifrig und hat inzwischen seine Brüder Mister Schwarz und Mister Blau überholt. Wenn in ca. 14 Tagen die Wurfabnahme durch den Zuchtwart des Deutschen Retriever Club e.V. vorgenommen wird, müssen alle Welpen 4,5 kg über schritten haben. Bei einer täglichen Gewichtszunahme von 100 g bis 150 g werden die Welpen wohl alle - Stand heute - diese Marke überschreiten.

10.06.2020

Am gestrigen Tag sind unsere Welpen 5 Wochen alt geworden. Die Aktivität nimmt bei allen Welpen zu. Heute morgen haben die meisten  Kleinen die 3 kg - Marke überschritten, bis auf Miss Orange und Mister Braun. Die beiden werden noch 2 - 3 Tage brauchen. Ab heute werden die Fütterungen viermal pro Tag mit unserer Weannafeeda Futterbar vorgenommen. Jeder Welpe hat seine eigene Schüssel. Heute morgen mussten wir beim ersten Mal noch ein wenig nachhelfen, dass jeder seine Schüssel findet. Danach war es harmonisch und alle Schüsseln waren "ratzeputz" leer. Im Laufe des Tages werden noch die Fotos von Woche 5 veröffentlicht.

08.06.2020

Gestern durften unsere Welpen das erste Mal auf die Terrasse. Die Erweiterung des Umfeldes haben alle problemlos gemeistert. Auch die kleine Stufe, für die wir extra ein Brett als Rampe ausgelegt hatten, wurde sofort angenommen. Auf der Terrasse fanden die Kleinen neues Spielzeug, einen anderen Untergrund und interessante Dinge, wie eine Klinkermauer, Tischbeine und weiteres. Freiwillig wollte niemand gerne wieder nach drinnen in das Welpenzimmer. Es sei denn, es gibt die nächste Mahlzeit. Alle essen inzwischen mit großem Appetit. Heute haben wir hierfür noch einmal ein Video hochgeladen.

07.06.2020

Die "Kleinen" entwickeln sich prächtig. Am 02.06.2020 haben wir alle das zweite Mal mit Welpan entwurmt. Inzwischen werden die täglichen Gewichtszunahmen größer. In der Zufütterung erhalten Luna's Babies einen Brei von eingeweichtem Trockenfutter, Welpenmilch mit Banane oder Hüttenkäse. Der Appetit ist gigantisch. Den Wasseranteil beim eingeweichten Trockenfutter werden wir jetzt sukzessive reduzieren. In ca. einer Woche sollen alle Welpen in der Lage sein normales nicht eingeweichtes Trockenfutter zu sich zu nehmen. Gestern hatten die Welpen den ersten Fremdbesuch erhalten. Keiner hatte irgendwelche Ängste ausgestrahlt. Ganz im Gegenteil, es wurde weitest gehend ganz entspannt geschlafen. Heute wurde der Terrassenbereich erstmals freigegeben und der Auslauf somit vergrößert. Alle Welpen haben problemlos den Weg nach draußen gefunden und sind später auch wieder nach drinnen gelaufen. Nach diesem großen Erlebnis war erst einmal das "große Schlafen" angesagt.

03.06.2020

Wie die Zeit vergeht. Gestern sind Luna's Welpen bereits 4 Wochen alt geworden. Mittlerweile wuseln alle durch unser Welpenzimmer und halten uns mit spielen, reinigen und aufpassen auf Trab. Die Entwicklung und das Wesen lässt sich jetzt langsam erkennen. Wir beobachten weiter, weil sich in der Präge- und Sozialisierungsphase noch einiges bei jedem einzelnen Welpen verändern kann. Bis auf Miss Orange haben alle ein Gewicht um die 2 kg oder drüber. Unsere Kleinste hinkt noch ca. 200 Gramm hinterher. Alle Welpen sind sehr zutraulich und verschmust. Einige lassen sich bereits jetzt an alles heranführen, andere hingegen sind etwas vorsichtiger. Im Laufe der nächsten Tage dürfen die Babies zum ersten Mal auf unsere Terrasse und die große weite Welt erkunden.

28.05.2020

Unsere Welpen haben jetzt regelmäßig Ausgang aus der Wurfkiste. Der Rythmus ist ca. 2 Stunden schlafen und dann eine halbe bis eine Stunde Aktivität. Wir bieten mit jedem Ausflug ins Welpenzimmer immer Zufütterung an, die von den Babies mit großem Appetit angenommen wird. Inzwischen füttern wir auch schon Welpenfutter, als Brei zubereitet. Die "große Schwester" Alina macht ihre Erziehung großartig. Alle Welpen werden von ihr gesäubert und es darf mit ihr gespielt werden. Alina hat großen Spaß an ihrer neuen Aufgabe und auch die Welpen respektieren sie. Für Luna ist das eine hervorragende Hilfe, die sie gern annimmt. Heute wurde auch zum ersten Mal das Spielzeug von den Kleinen angenommen und benutzt. Miss Orange hat dabei auch den ersten Teddy 'getötet'.

25.05.2020

Heute vor 3 Wochen wurden unsere Welpen geboren. Alles läuft nach Plan. Den Welpen geht es gut, die Entwicklung bei allen Kleinen ist normal. Bisher sind "Gott sei Dank" noch keine Probleme oder Komplikationen aufgetreten. Wir hoffen, das bleibt auch so. Mittlerweile sind die Gehversuche schon etwas sicherer geworden. Wenn wir am Absperrbrett zum Eingang der Wurfkiste ganz nah mit dem Kopf herankommen, versuchen einige bereits an unserer Nase zu lecken. Besonders Blacky (Mr. Schwarz) hat daran großen Gefallen. Morgen ist der große Tag für die Welpen, denn es wird sich die Wurfkiste öffnen und wir erlauben den ersten Spaziergang in die "große neue Welt". Mit diesem Schritt beginnen wir auch mit der Zufütterung, um Luna zu entlasten und die Babies langsam an festere Nahrung zu gewöhnen. Wir freuen uns schon jetzt über den nächsten Entwicklungsschritt.

23.05.2020

Jetzt kommt langsam Bewegung in unsere Wurfkiste. Die Kleinen beginnen alle auf 4 Pfoten zu gehen. Es sieht nach wie vor noch unsicher und lustig aus. Die Welpen beginnen jetzt auch schon sich gegenseitig an den Ohren zu berühren. Das sind erste Anzeichen für Sozialverhalten und Spieltrieb. Die Entwicklung aller Welpen ist völlig normal und im Soll.

21.05.2020

Vorgestern Abend hatten wir das "Welpan" verabreicht. Für die Kleinen war das ein aufregendes Erlebnis, als das Mittel ins Maul gespritzt wurde. Alle haben die Entwurmung sehr gut vertragen. Die Gehversuche werden immer intensiver. Der erste Welpe hatte gestern bereits einmal aus der Wurfkiste herausgeschaut und wollte die weite Welt erkundigen. Heute wurden die Fotos von Woche 2 hochgeladen und sind über den Button "Woche 2" erreichbar. Miss Orange ist heute Morgen kurz vor der 1.000 g Marke gewesen. Morgen wird sie diese überschritten haben. Allen Welpen geht es sehr gut.

19.05.2020

Unsere Welpen wurden heute vor 2 Wochen geboren. Alles ist OK. Wir haben heute aus der Tierapotheke das Entwurmungsmittel "Welpan" besorgt, das wir heute Abend den Kleinen zu ersten Mal verabreichen werden. Insgesamt werden Lunas's Babies bei uns viermal entwurmt. Im Alter von 2, 4, 6 und 8 Wochen. Miss Orange hinkt im Gewicht noch etwas hinterher, steuert aber allmählich auch auf die 1 kg - Marke hin. Alle anderen Welpen haben die 1.000 Gramm inzwischen überschritten. In der Wurfkiste gibt es nur 2 Tagesabläufe. Schlafen und Muttermilch nuckeln. Wenn es zur Milchbar gehen soll, beginnen alle schon auf 4 Pfoten zu wackeln. Die Geh-Fähigkeiten werden sich in der kommenden Woche noch deutlich verbessern. In ca. 7 Tagen werde die Kleinen die Wurfkiste erstmals verlassen. Bis dahin muss aber noch viel "Gehen" geübt werden.

16.05.2020

Die Welpen sind heute 11 Tage alt und die Entwicklung ist völlig normal. Miss Orange hat heute Morgen als letzte den Faktor 2,00 erreicht und ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Dafür hatten wir gestern Abend mit Mr. Schwarz und heute Morgen mit Mr. Lila bereits die ersten beiden Rüden, die die 1.000 Gramm Marke überschritten haben. Vorgestern konnten wir bei Mr. Lila das erste kleine Zipfelchen von einem Auge beobachten. Gestern haben alle Welpen dann nachgezogen. Es dauert jetzt nicht mehr lange, bis alle Welpen ihre Augen vollständig geöffnet haben. Seh- und Hörvermögen kommt also jetzt langsam zum funktionieren. Mr. Schwarz hatte bereits versucht auf seinen Beinen zu stehen, fiel aber immer wieder um, was ziemlich lustig ausgesehen hatte. Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Babies.

14.05.2020

Heute wurden die Fotos von Woche 1 hochgeleaden und können über den Button "Woche 1" aufgerufen werden. Die Welpen sind jetzt 9 Tage alt und total süß. Ein Baby ist niedlicher als das andere. Luna nimmt ihre Mutterrolle etwas gelassener als beim ersten Wurf. Schon in der ersten Lebenswoche der Welpen fordert sie ihren täglichen Spaziergang und lässt die Babies auch mal eine Stunde alleine. Die Entwicklung der Welpen ist im Soll. Nach 10-12 Tagen sollte das Geburtsgewicht verdoppelt sein. Heute am Tag 9 haben 4 Welpen diesen Wert bereits überschritten. Lediglich Mr. Schwarz (Faktor 1,94) und Miss Orange (Faktor 1,72) hinken noch etwas zurück. Wir sind sicher, in spätestens 3 Tagen haben die beiden den Faktor 2,00 auch überschritten.

09.05.2020

Unsere Welpen entwickeln sich prima. Gestern hat Miss Orange als letzte ihre Nabelschnur verloren. Der Nabelansatz bei allen Welpen ist prima verheilt. Es gibt keine Anzeichen von Komplikationen. Alle Babies trinken gut und regelmäßig. Die Gewichtszunahme aller Welpen liegt im Soll. Heute hat Luna die Wurfkiste verlassen und ihr Hundebett durchwühlt. Als Alina am Hundebett nachschauen wollte, wurde sie von Luna übelst "angemeckert". Das hängt damit zusammen, dass Luna einen Welpen im Hundebett geboren hatte und der Geruch dort noch vorhanden ist. Hunde haben ein Elefantengedächtnis.

06.05.2020

Heute morgen sind wir mit Luna nach Dortmund zum Röntgen gefahren, um sicher zu sein, dass sich nicht noch ein Welpe im Geburtskanal befindet. Ergebnis: Luna ist leer, alle Welpen wurden also gestern geboren. Die 6 B-Hörnchen hatten wir mitgenommen. Für den Fall, dass Luna noch einmal den Geburtsvorgang eingeleitet bekommen hätte, wären die Welpen nicht so lange von der Mutter getrennt. Alle haben ihre erste Autofahrt problemlos überstanden.

05.05.2020

Hurra !!! Unsere Welpen wurden heute geboren. Es sind 4 Rüden und 2 Hündinnen. Luna hat eine Mustergeburt hingelegt und alle 6 Welpen im Zeitraum von 11:25 bis 13:04 Uhr geworfen. Komplikationen oder Totgeburten haben wir nicht. Mutter und Hündin geht es sehr gut. Die Geburtsreihenfolge sowie die Gewichte der Welpen kann man obiger Tabelle (Gewichtsentwicklung) entnehmen. Nachstehend bereits das erste Familienfoto der Rasselbande.

Wurf_B_001 

Trächtigkeitstagebuch


04.05.2020

Tag 61. Heute morgen lag Luna's Temperatur bei 36,8 Grad. Ihre sonstige Temperatur betrug in den letzten Tagen zwischen 38,0 und 38,5 Grad. Das Absenken der Temperatur ist ein Anzeichen, das es bald losgeht. Wenn die Temperatur wieder um 1 Grad gestiegen ist, leitet Luna die Öffnungsphase ein. Es dauert also nicht mehr lange. Das Futter hatte sie gestern nur zögerlich genommen und heute Morgen die Nahrungsaufnahme komplett verweigert. Auch das sind Anzeichen das es bald losgeht.

02.05.2020

Tag 59. Die werdende Mama schlägt sich wacker. Heute sind wir beim Waldspziergang in einen Hagelschauer geraten. Das hat Luna nicht gestört. Ganz im Gegenteil. Sie ist mal wieder vorne weg marschiert und machte überhaupt keine Anstalten nach Hause zu wollen. An unserem Trainingsplatz hatte sie mich flehend angeschaut: "Dummy !!!". Madame ist auf Entzug. Hier ein paar Bilder von unserer "Queen Dickbauch".

Wurf_B_Countdown_006 

Wurf_B_Countdown_007 

29.04.2020

Tag 56. Unsere Luna fühlt sich wie ein zu doll aufgeblasener Luftballon, der kurz vor dem Platzen ist. Allerdings ist in ihrem Inneren alles andere als Luft. Sie schleppt mittlerweile etliche Kilos zusätzlich mit sich herum. Kein Wunder, warum sie bei den Spaziergängen hinter uns herdackelt, statt wie sonst immer vorzurennen. Der Bauchumfang misst heute bereits 95 cm und da kommt in den letzen Tagen noch etwas dazu.

27.04.2020

Tag 54. Luna will nicht mehr! Es macht ihr keine Freunde, ständig das inzwischen stattliche Gewicht mit sich rumzuschleppen. Beim Abendspaziergang gestern hatte sie die Runde freiwillig abgekürzt. Heute dann machte sie es sich in der Wurfkiste bequem und begann fleißig herumzuschaben. Das sind alles Anzeichen, dass sie den Geburtstermin langsam herbeisehnt.

22.04.2020

Tag 49. Jetzt sind es nur noch ca. 14 Tage bis zur Geburt. Luna macht die Hitze tagsüber ein wenig zu schaffen. Sie hechelt viel. Bei den Spaziergängen lassen wir die werdende Mama entscheiden, wie lange wir unterwegs sind. Wenn Luna eine kürzere Runde gehen möchte, dann fügen wir uns ihrer Entscheidung. Die Welpenaufbewahrungskammer füllt sich zunehmend. In den jetzt bevorstehenden zwei Wochen werden trächtige Hündinnen täglich etwas runder.

18.04.2020

Tag 45. Luna ist heute etwas langsamer unterwegs. Bei einem kleinen Dummyapport, war sie dann doch wieder etwas schneller auf den Pfoten. Wenn sie will, dann kann sie also doch noch. Dafür haben wir Zweibeiner heute etwas "Gas gegeben". Wir haben heute schon einmal das Welpenzimmer und die Wurfkiste für Luna und ihre zukünftigen Babys aufgebaut.

Wurf_B_Countdown_002 

Wurf_B_Countdown_003 

Wurf_B_Countdown_004 

Wurf_B_Countdown_005 

13.04.2020

Tag 40. Wir wünschen allen ein schönes Osterfest. Bei Luna wächst jetzt sichtbar das Bäuchlein. Es ist bereits der erste Zentimeter beim Bauchumfang hinzugekommen, wir sind inzwischen bei 92 cm. Vom Allgemeinzustand geht es Luna hervorragend. Obwohl sie sich "ziemlich schwanger" gibt, bewegt sie sich noch normal und schafft auch noch problemlos unsere Spaziergänge. Manchmal habe ich den Eindruck, Schwangerschaft beeinträchtigt das Hörvermögen. Wenn ich Luna rufe, kommt sie nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, das Gehör funktioniert nachher wieder normal;-) Ansonsten genießt Luna viel die Wärme und das schöne Wetter.

Wurf_B_Countdown_001 

01.04.2020

Tag 28. HURRA !!! Wir bekommen Nachwuchs. Luna hat aufgenommen. Der Deckakt war erfolgreich. Endlich hat die lange Wartezeit und die Ungewissheit ein Ende. Wir freuen uns auf die Welpen so ca. um den 06.05.2020.

Ultraschall 

22.03.2020

Tag 18. Endlich stehen die Liegen wieder auf der Terrasse. Luna und Alina haben diese auch sofort für sich beschlagnahmt und das schöne Wetter am Wochenende genossen. Bei Luna sehen wir kaum eine Veränderung. Im Wald läuft sie nicht mehr vor, wie sonst immer. Alina's Aufforderung zum Spielen kommt Luna nur noch nach, wenn sie Lust hat. Wenn nicht, lässt sie Alina abblitzen. Bei strahlendem Sonnenschein legt sich Luna gerne auch einmal in die Sonne und genießt die Wärme. Ihr geht es nach wie vor immer noch sehr gut.

18.03.2020

Tag 14. Luna geht es sehr gut. Sie genießt das zur Zeit schöne Wetter. Allerdings ist die ganze Welt voller interessanter Gerüche, denn Luna schnüffelt sehr viel. Ihren mütterlichen Pflichten kommt sie trotzdem nach und hat immer ein wachsames Auge auf ihre Tochter Alina. Alina wird immer noch von Luna "geputzt", obwohl sie mttlerweile bereits erwachsen ist. Luna ist nach wie vor eine fürsorgliche Mutter. Am 01.04.2020 haben wir unseren Ultraschalltermin. Bis dahin heißt es noch 14 Tage geduldig warten. Wir hoffen, Luna hat aufgenommen.

12.03.2020

Tag 8. Heute ist Luna etwas gemütlicher unterwegs beim Spaziergang. Das kann aber auch an den ersten warmen Sonnenstrahlen liegen, die wir seit Wochen nicht mehr erleben durften. Trotzdem spielt sie noch mit Alina. Ich habe aber dennoch den Eindruck, sie ist etwas vorsichtiger unterwegs. Ist sie sich ihrer Sache bewußt? Die erste Messung ihres Bauchumfangs ergibt 91 cm. Es wird noch einige Wochen dauern, aber 100 cm sind noch drin.

08.03.2020

Tag 4. Heute haben wir etwas Dummytraining im Wald gemacht. Luna verhält sich wie immer und apportiert genauso freudig wie in der Vergangenheit.

05.03.2020

Tag 1. Luna hat die Autofahrt zum Deckrüden gut verkraftet. Sie hat allerdings auch viel geschlafen. Bei den Spaziergängen habe ich den Eindruck, als wenn sie die Nase etwas höher trägt. Ansonsten geht es ihr blendend und sie ist wie immer agil.

04.03.2020

Luna wurde am 04.03.2020 von "Bond" (Wheatcroft Skyfall - DRC-G  1435060) gedeckt. Jetzt heisst es abwarten bis zum Ultraschall, ob Luna aufgenommen hat.


Der Vater der Welpen


Luna wurde am 04.03.2020 von "Bond" Wheatcroft Skyfall gedeckt. "Bond" ist ein großer, goldener Rüde mit einem kräftigen, maskulinen Kopf. Er ist sehr ausgeglichen und zeigt eine sehr gute Apportierleidenschaft. Zudem hatten uns "Bond's" gute Gesundheitsergebnisse überzeugt.

Aus dieser Verpaarung erwarten wir cremefarbende bis goldene, lebenslustige, schmusige Welpen, mit sehr guten Arbeitsanlagen und einer großen Apportierleidenschaft.

 

Wheatcroft Skyfall

Wheatcroft Skyfall

Rufname: Bond 
Wurfdatum: 16.09.2013
Zuchtbuchnummer: DRC-G 1435060
Hüftgelenksdyplasie (HD): rechts: B1 / links: B1
Arthrosegrad: rechts: keine / links: keine
Ellenbogengelenksdyplasie (ED) rechts: frei / links: frei
RD / PRA / HC: RD: frei / PRA: frei / HC: frei / Gonio: frei vom 22.04.2014
DNA-Befunde: GR-PRA1: frei / GR-PRA2: frei
Titel / Ausstellungen: VDH-JCh., Dt.-JCh. (GRC), Dt.-Ch., VDH-Ch., Kroat.-Ch., Jsieger-Thüringen'14
Zuchtzulassung: vom 08.01.2015
Prüfungen: WT, BHP A (GRC)

 

Wheatcroft_Skyfall_Bond_01 

 

Wheatcroft_Skyfall_Bond_02 

 

Wheatcroft_Skyfall_Bond_03 

 

Wheatcroft_Skyfall_Bond_04 

 

Wheatcroft_Skyfall_Bond_05 


vom Schlicker Hof

Ihre freundliche Golden Retriever Zucht aus dem Herzen des Bergischen Landes.

Impressum
FAQ
Links

Kontaktdaten

  • Telefon:
    ++49 (0 )212 / 499660
  • Email:
    info@vom-schlicker-hof.de
  • Adresse:
    Stefan Schwab
  • Unnersberger Allee 80
    42659 Solingen